7 Produkte

Kategorie: Die Dalmore-Brennerei

Von Nordisch und Gälisch bedeutet Dalmore "Das große Wiesenland" 

Geschichte Die Dalmore Distillery wurde 1839 von Alexander Matheson gegründet und liegt am Ufer des Cromarty Firth mit Blick auf die reiche und fruchtbare Black Isle, das „große Wiesenland“, von dem sie ihren Namen hat. Die Brennerei wurde 1886 von der Familie Mackenzie gekauft und der „Zwölfzeigerhirsch“ von ihrem Clanwappen eingeführt – ein Symbol, das bis heute jede einzelne Flasche Dalmore ziert. Reines, sauberes Wasser aus dem örtlichen Fluss Alness wird verwendet, um The Dalmore auf althergebrachte Weise herzustellen, und die kleine Gruppe von Destillateuren, die die Destillerie betreiben, stammen von einer Handvoll lokaler Familien ab, die zusammenarbeiten, um das Beste davon zu schaffen Scotch-Malt-Whiskys. Diese Erfahrung, Handwerkskunst und der Stolz auf ihre Arbeit stellen sicher, dass der einzigartige Charakter und die Qualität von Dalmore niemals ins Wanken geraten – es bleibt der klassische Highland Malt.