9 Produkte

Kategorie: Alte Elchbrennerei

Wo Vermächtnis auf Innovation trifft

Bei Old Elk Bourbon Whiskey trifft Tradition auf Innovation, wo ein Brennmeister mit fast vier Jahrzehnten Bourbon-Erfahrung mit einem Meisterunternehmer zusammenarbeitet, der für geniale Unternehmungen bekannt ist, um einen Bourbon wie keinen anderen zu kreieren.

In der Old Elk Distillery stellen sie einen bemerkenswert sanften und innovativen Geist her, der über die Tradition hinausgeht. Old Elk Blended Straight Bourbon Whiskey verwendet viermal mehr gemälzte Gerste als herkömmliche Rezepte und ein Slow Cut™ Proofing-Verfahren. Dadurch entsteht ein reicher, weicher Geschmack in Harmonie mit Karamellnoten, die von verkohlten Fässern herrühren, und würzigen Roggennoten.

Old Elk Master Distiller Greg Metze

Traditionell dauert der Bourbon-Proofing-Prozess 24-48 Stunden. Old Elk entscheidet sich jedoch dafür, dies deutlich länger (Wochen statt Tage) und in kleineren Schritten zu tun, um die Flüssigkeit vom Fass bis zur Abfüllung kühl zu halten. Sie nennen diese geduldige Technik ihren „Slow Cut™“-Gärungsprozess, der für ihren Flaggschiff-Bourbon verwendet wird. Sie sehen diesen kritischen Slow Cut™ Proofing-Schritt nicht nur als Ergänzung zum idealen „sanften und reichhaltigen“ Charakter von Old Elk Bourbon, sondern auch als Beweis für ihr kontinuierliches Engagement, den hochwertigsten und glattesten Bourbon-Whiskey herzustellen, ohne Abstriche zu machen und das Produkt zu verschenken die richtige Menge an Zeit, um das Allerbeste zu sein.

Die Wissenschaft hinter dem Slow Cut™ Proofing-Prozess von Old Elks

Um Alkohol aufgehen zu lassen, wird Wasser hinzugefügt, bis die Flüssigkeit die gewünschte Stärke erreicht hat. Wenn Wasser zu Alkohol hinzugefügt wird, wird Wärme erzeugt. Im Brennereimaßstab werden Hunderte von Gallonen Wasser gleichzeitig verwendet – genug, um viele der leichteren, feineren Bourbon-Aromen zu verbrennen. Die Entscheidung von OLD Elk, anders zu prüfen, bedeutet, dass sie jeden letzten Tropfen Geschmack abfüllen können und die für Old Elk einzigartige Geschmeidigkeit beibehalten. Während ihr Slow Cut™-Gärungsprozess erheblich länger dauert als die meisten gängigen Rezepte, macht es den Unterschied, sich die Zeit zu nehmen, langsam zu gehen.